Polurrian Bay Hotel – Urlaub in Cornwall zwischen Himmel und Meer

by Antje Gerstenecker

Nur wenige Kilometer von Lizard Point – dem südlichsten Punkt Englands –  entfernt, liegt das Polurrian Bay Hotel*. Wer es erreichen möchte muss erst einmal Mullion, das größte Dorf der Lizard Halbinsel, durchqueren. Es liegt etwas vom Meer entfernt auf der Ebene und bietet nicht den pittoresken Anblick anderer Bilderbuchdörfer in Cornwall, wie beispielsweise Coverack, Cadgwith oder Mousehole. Trotzdem ist alles vorhanden, was man so braucht: kleine Läden, Restaurants, ein Park mit Spielplatz und einige hübsche Häuschen.

Hinweis: Im vergangenen Jahr bekam das Hotel einige schlechte Bewertungen, die sich vor allem auf den Service bezogen. Seit Januar 2020 befindet sich das Hotel unter neuem Management. Wir haben im Februar 2020 mit dem neuen General Manager gesprochen, der versicherte, dass er mit Hochdruck daran arbeitet, den Service zu verbessern. Zudem plant er eine ganze Reihe Verbesserungen und neue Veranstaltungen um das Hotel noch attraktiver zu machen.

In den vergangenen Jahren war das Hotel in erster Linie ein Familienhotel. Künftig wird der Fokus auf Familien zurückgefahren und die Zielgruppe erweitert. Eine Kinderbetreuung gibt es daher nicht mehr – nach wie vor gibt es aber einen Spielplatz, ein Spielzimmer und diverse Angebote für Kinder. Wir werden uns das Hotel bei unserer nächsten Reise wieder ansehen – teilt gerne eure Erfahrungen mit uns, wenn ihr vor Ort seid!

IMG_9709

Plötzlicher dieser Blick! Unbeschreiblich!

Polurrian Bay Hotel: Hoch auf der Klippe, das Meer zu Füßen

Wir folgten der Straße, die aus Mullion hinausführt, sie wurde immer enger, dann eine Kurve, der Weg führt steil bergab – und plötzlich dieser unglaubliche Blick auf’s Meer. Man hat das Gefühl, die Straße führt geradewegs über die Klippen in den Ozean. Fast verpassten wir die kleine Abzweigung nach rechts – und da liegt es vor uns: Das Polurrian Bay Hotel*. Ein majestätisches, weißes Gebäude auf den Klippen, hoch über dem Meer, umgeben von einem wunderbar gepflegten Garten mit traumhaften Blumen. Ein fantastischer Anblick!

IMG_5503

Das Polurrian Bay Hotel liegt hoch auf den Klippen über dem Meer

Ein Familienhotel zum Wohlfühlen

Schon beim Betreten des Hotels spüren wir die einzigartige Atmosphäre. Es ist ein Hotel zum Wohlfühlen, das ist auf Anhieb klar. Der Empfang an der Rezeption ist sehr herzlich und persönlich. Wir bekommen eine kleine Führung durch die Räumlichkeiten und kommen aus dem Staunen nicht heraus. Dieser Blick! Man hat das Gefühl zwischen Himmel und Meer zu schweben. Das Hotel wurde im vergangen Jahr renoviert und zum Teil umgebaut. Der gesamte vordere Bereich wurde komplett verglast und bietet jetzt gemütliche Sitzecken mit Blick auf die spektakuläre Landschaft rundum. Die Räume sind allesamt hell und lichtdurchflutet. “Ganz ehrlich, die Aussicht ist schon herrlich, wenn das Wetter schön ist. Aber noch faszinierender ist sie, bei stürmischem Wetter. Dann ist der Blick auf’s Meer erst so richtig spannend”, erklärt die Dame von der Rezeption, die uns durchs Haus führt. Das kann ich mir gut vorstellen, aber ich freue mich trotzdem über den Sonnenschein 🙂 .

IMG_5198

Gemütliche Sitzecken mit Blick ins Blaue

IMG_9698

Idealer Platz für einen gemütlichen Cream Tea!

Lichtdurchflutete Räume

Auch vom Speisesaal aus kann man auf’s Meer blicken – vorausgesetzt, man hat Glück und erwischt einen der Tische am Fenster. Es gibt zwei verschiedene Räume, in denen man sein Essen einnehmen kann. Der eine ist eher auf Familien ausgerichtet und entsprechend schlichter gehalten, der andere ist edler eingerichtet – hier kann man Abends die gehobene Küche genießen, die großen Wert auf die Verwendung lokaler und qualitativ hochwertiger Produkte legt. Wer nicht gleich ein Essen mit mehreren Gängen wünscht, kann von einer separaten Karte Snacks oder kleiner Speisen wählen.

IMG_9703

Der Speisesaal

Helle und gemütliche Zimmer im Polurrian Bay Hotel

Unser Zimmer war durch die riesigen Fenster nicht nur sehr hell, wir hatten auch einen herrlichen Blick auf den Garten, die Klippen und das Meer. Wir hatten ein Standard-Zimmer mit zwei Zustellbetten gebucht. Klar, dass das etwas enger wurde, trotzdem war ausreichend Platz vorhanden. Das Zimmer war sehr gemütlich eingerichtet. Ein Fernseher und kostenloses WLAN gab es ebenfalls. Der Kleiderschrank hätte etwas größer sein dürfen. Das Tageslicht-Bad war groß und hatte – ja, man ahnt es schon – ebenfalls einen tollen Ausblick. Allerdings gab es keinen Rollo oder ähnliches, wenn man also abends das Bad benutzte musste man sehr hoffen, dass niemand im Garten spazieren geht…

IMG_5188

Gemütliches Zimmer im Polurrian Bay Hotel

Abends am Kamin relaxen

Das Polurrian Bay Hotel hat neben dem Wintergarten noch zwei weitere Lounge-Räume. Sie sind jeweils in einem Mix aus Antik und Modern stilvoll eingerichtet. Hier kann man herrlich relaxen und den Abend gemütlich am Kamin ausklingen lassen. Es gibt keine zentrale Bar, man kann jederzeit und von jedem Raum aus bei den Mitarbeitern Getränke nach Wunsch bestellen.

IMG_5195

Die gemütliche Lounge des Polurrian Bay Hotels

Traumhafter Garten

Der Garten des Polurrian Bay Hotels* ist herrlich angelegt. Hier gibt es viel Platz zum Spielen und Toben. Große Rasenflächen wechseln sich ab mit Blumenbeeten und Hortensienbüschen. Dazwischen stehen windschiefe Bäume, die dem rauen Klima offensichtlich seit Jahren trotzen. Abends sieht man hier zahlreiche Kaninchen hoppeln – einfangen lassen sie sich allerdings nicht, wie unsere Kinder enttäuscht feststellen mussten 😉

IMG_5497

Der Garten des Polurrian Bay Hotels

Tennisplatz und Spielplatz mit Aussicht

Im Garten gibt es auch einen eingezäunten kleinen Kinderspielplatz und einen Tennisplatz. Ein steiler Fußweg führt hinab zum hauseigenen Strand, der Polurrian Cove. Hier treffen sich viele Surfer, Sonnenanbeter, Strandfans und Sandburgenbauer  – und natürlich kann man hier auch dem Nationalsport, dem Crab-Lining nachgehen. Die passende Ausrüstung für Strandaktivitäten steht im Eingangsbereich des Hotels zur Verfügung.

IMG_5205

Im Polurrian Bay Hotel gibt es auch einen Spielplatz

IMG_9706

Strandausrüstung für alle!

Nichts für Frostbeulen: Der Pool

Der Pool des Polurrian Bay Hotels liegt herrlich, direkt neben der Terrasse mit Blick aufs Meer. Allerdings sollte man schon recht abgehärtet sein wenn man hier schwimmen möchte. Das Wasser ist recht kühl und der nicht ruhen wollende Wind trägt sein Übriges dazu bei, dass ein Bad eine echte Erfrischung ist. Dafür wird man aber auch mit einem unglaublichen Ausblick belohnt! Wer auf den Ausblick verzichten kann, dem sei das Hallenbad empfohlen  – es ist sehr angenehm temperiert und auch ideal für Kinder geeignet. Einen Whirlpool gibt es dort auch gleich nebenan, der allerdings bei unserem Besuch nicht funktionierte.

IMG_5200

Ein frisches Vergnügen mit Aussicht: Baden im Pool

Jede Menge Spaß für Kinder

Wenn das Wetter mal nicht so gut sein sollte, gibt es für die Kids trotzdem jede Menge zu tun. Im Blue Room gibt es einen Billard-Tisch, einen Tischkicker, mehrere Spielkonsolen und Computer mit Internet-Zugang. In den Lounge-Räumen und in der Bibliothek gibt es jede Menge Spiele und Bücher. Wer will kann auch DVDs samt einem DVD-Spieler ausleihen und im Zimmer Filme ansehen – keine Chance also für Langeweile! Kleine Kinder bis 8 Jahre sind in der Kinderbetreuung gut aufgehoben – hier wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten, das wir allerdings nicht genutzt haben.

IMG_9700

Spielecke für die Kleinen

So stellt man sich Urlaub in Cornwall vor

Ein schönes Hotel inmitten der faszinierenden Landschaft Cornwalls, Cream Tea genießen mit dem Blick von den Klippen über das Meer und die weite Landschaft. Ganz wie in den Filmen von Rosamunde Pilcher! So stellt man sich einen Urlaub in Cornwall vor. Und das Polurrian Bay Hotel* bietet die perfekte Location dafür!

Man merkt, dass die Hotelleitung und die Mitarbeiter viel Herzblut in ihre Arbeit und in das Hotel einbringen. Sie lieben das was sie tun und ihre Begeisterung färbt natürlich auch auf die Hotelatmosphäre ab. Die Managerin des Hotels und auch die Mitarbeiter der Rezeption haben uns so viele tolle Tipps für die Erkundung der Umgebung gegeben, dass wir Programm für mehrere Wochen gehabt hätten. Wir können das Hotel auf jeden Fall wärmstens empfehlen – für alle, die ein bisschen in die heile Welt der Rosamunde Pilcher Filme eintauchen wollen.

In der näheren und weiteren Umgebung gibt es jede Menge zu tun. Das Polurrian Bay Hotel liegt direkt am Coast Path, dem spektakulären Wanderweg, der rund um die Küste Corwalls führt. Man kann also direkt vom Hotel aus Teilstrecken erwandern. In etwa 20 Minuten Fahrt erreicht man Lizard Point, den südlichsten Punkt Englands und die Kynance Cove – eine wirklich sehenswerte Bucht sowie die Dörfchen Porthleven, Cadgwith und Coverack. Auch das Seal Sanctuary (Robbenstation) in Gweek ist nicht weit entfernt. Wer einen kleinen Stadtbummel plant, kann einen Ausflug nach Falmouth oder nach Penzance einplanen. Nicht verpassen sollte man einen Besuch des Künstlerdorfes St. Yves und auch das pittoreske Städtchens Mousehole sowie der St. Michaels Mount sind einen Ausflug wert! Badebuchten, wie Poldhu Cove, findet man an jeder Ecke – jetzt gilt es nur noch, seine Lieblingsbucht zu finden!

Hinweis: Dieser Bericht bezieht sich auf unsere Aufenthalte vor Ort – zuletzt im März 2018. Aufgrund aktueller Veränderungen wurde der Beitrag leicht angepasst.

IMG_9697

So eins hätte ich gerne mitgenommen…

 

Noch viel mehr tolle Cornwall-Tipps und -Informationen gibt es in meinem Reiseführer, der in der Reihe Merian Momente erschienen ist*:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

*

Tolle Tipps – nicht nur für Familien – findet ihr in meinem Reiseführer “Ab in die Ferien – Cornwall und Devon” – mit vielen tollen Ausflugstipps für groß und klein:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

*

Jetzt schon vorbestellen – mein nagelneuer “Merian Cornwall”-Reiseführer, erscheint im April 2020:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

*

*Affiliate Link – wenn ihr etwas darüber kauft oder bestellt, erhalte ich eine kleine Provision, die in den Erhalt und Ausbau dieses Blogs fließt.

Hinterlasse einen Kommentar