Cesenatico: Wasserpark Atlantica – Kinder im Urlaubsglück

by Antje Gerstenecker

Wenn ich meine Kinder nach dem Highlight unseres Urlaubs in Cesenatico frage, sind sie sich beide einig: Atlantica! Wer kann es Ihnen auch verdenken – der Wasserpark bietet jede Menge Spaß für kleine und große Wasserratten. Riesige Rutschen, ein gigantisches Schwimmbad und einen langen Wasserkanal in dem man sich auf riesigen Reifen treiben lassen kann. Alles dabei, was einen heißen Sommertag so richtig angenehm macht.

Walskulptur im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Ein riesiger Wal begrüßt die Besucher im Wasserpark Atlantica

Wasserpark-Atlantica: Das Urlaubs-Highlight der Kinder

Für uns war es der erste Besuch in einem dieser Wasserparks am Urlaubsort. Ehrlich gesagt habe ich mich, wenn ich die Werbeschilder am Straßenrand sah, immer gefragt, warum man denn noch in so ein Spaßbad gehen soll, denn man hat ja schließlich das Meer und meist auch einen Pool direkt vor der Nase. Aber nachdem am Strand einige Quallen das Badevergnügen am Vortag trübten und sämtlich Schattenplätze am Pool von unseren deutschen Miturlaubern – zwar nicht besetzt, aber mit Handtüchern reserviert waren, entschlossen wir uns, uns auf das Wasserpark-Experiment einzulassen.

Blick über den Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Da schlagen nicht nur Kinderherzen höher!

Ein riesiger Wal weist den Weg

Bei 38 Grad Lufttemperatur starteten wir die etwa 10-minütige Autofahrt vom Ricci Hotel Valverde zum Wasserpark Atlantica in Cesenatico. Die angegebene Adresse verwirrte unser Navi und wir landeten in einer einsamen Sackgasse. Aber wir entdeckten nicht allzu weit entfernt die riesigen Rutschen und fuhren dann “auf Sicht” zum Zielort. Schon von weitem kann man die Flosse des riesigen Wals sehen, der vom Eingang bis weit in den Wasserpark reicht. Die Kinder waren kaum mehr zu halten. Als wir endlich drinnen waren, stellten sie fest, dass der Wal sogar das Auge und die Flossen bewegen kann – jaja – eine Kleinigkeit, die Kinder freut…

Wasserpark Atlantica in Cesenatico mit traumhaftem Pool

Ein Pool mit Karibik-Feeling

Badelagune mit Karibik-Feeling

Das Atlantica hatte erst ein paar Tage zuvor nach der Winterpause wieder eröffnet, wie uns ein Schild am Eingang verriet. Mit der Renovierung schien man noch nicht ganz fertig zu sein, zumindest hätte an der einen oder anderen Stelle ein neuer Anstrich nicht geschadet. Aber beeindruckend war die Kulisse allemal. Die riesige Badelagune ist wirklich perfekt angelegt. In der Mitte befindet sich eine Insel, von der aus die Bademeister die Badegäste rundum im Blick haben. Der Pool ist rundum extrem flach abfallend und bietet damit echtes Karibik-Feeling. Dazu verwandelte sich der Pool immer wieder zum Wellenbad – es gibt sogar drei verschiedene Wellenarten, stellen wir fest.

Rutschen im Wasserpark Atlantica

Keine Wartezeiten an den Rutschen – allein deshalb ist Atlantica schon einen Besuch wert

Rutschen, Rutschen, Rutschen

Für Kleinkinder gibt es einen separaten großen Pool mit diversen Wasserspielen. Gleich nebenan erheben sich die Türme, von denen aus sich alle mutigen Wasserratten mehr oder weniger schwungvoll in die Tiefe stürzen können. Mal durch Röhren, auf Wassermatten, auf kleinen Booten – mal steil, mal flacher, mal mehr und mal weniger schnell – Wasserratten haben hier jede Menge Spaß. Besonders toll, bei den Rutschen gab es während unseres Besuchs keinerlei Wartezeiten. Vermutlich sieht das in der Hochsaison anders aus. Aber wir genossen es natürlich sehr, dass die Bahn jederzeit frei war.

Wasserkanal im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Ein Wasserkanal führt über einen Kilometer durch das Gelände

Auf der Wasserkanal durch Atlantica

Viel gemächlicher ging es auf dem Wasserkanal zu. Hier konnte man sich auf großen Reifen gemütlich über einen Kilometer um den ganzen Wasserpark herum treiben lassen. So gemütlich, dass man eine gefühlte Ewigkeit unterwegs war. Leider musste man dafür im Vorfeld eine Menge Zeit einplanen, denn wir standen mehr als eine halbe Stunde an, und das obwohl nicht einmal ein Dutzend andere Badegäste vor uns waren. Völlig unverständlich, warum es nicht mehr Reifen gab, denn die Wartezeit wäre völlig vermeidbar und der Kanal wäre selbst bei der vierfachen Menge an Reifen noch nicht überfüllt gewesen. Aber so konnten alle, die geduldig warteten eine lange Fahrt im leeren Kanal ausgiebig genießen – ein verdienter Lohn, wie ich finde.

Animation für Kinder im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Wassergymnastik für Kinder

Zumba und fetzige Musik

Zwischendurch wurde schwungvolles Animationsprogramm und fetzige Musik geboten – beim Wasser-Zumba hatten die Frauen und Kinder viel Spaß – und die Männer viel zu gucken! Die Animation war jedoch zeitlich begrenzt und somit auch nicht störend.

Großer Pool im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Bevor die Wellen starten füllt sich der große Pool

 

Unser Fazit:

Ich kann inzwischen verstehen, warum es so viele dieser Wasserparks entlang der Küste gibt. Mal abgesehen davon, dass die Kinder noch heute von Atlantica schwärmen und es für sie das absolute Urlaubshighlight war, kann auch ich der Sache inzwischen einiges abgewinnen. Wasserspaß ohne Sand ist auch mal schön, dazu die vielfältigen Rutschen und anderen Aktivitäten. Das Wasser ist sauber, 28 Grad warm und die Pools und Rutschen sind extrem gut von den Bademeistern überwacht. Das ermöglicht einen entspannten Tag für die Eltern und viel Spaß für die Kinder. Allerdings beruhen unsere Erfahrungen auf einem Besuch in der Vorsaison Mitte Juni – wie es in der Hauptsaison aussieht, kann ich nur schwer abschätzen. Aber so wie wir Atlantica erlebt haben, können wir einen Besuch wärmstens empfehlen!

Infos zu Atlantica:

Adresse: 

ATLANTICA CESENATICO 
Piazza Marco polo n. 4
47042 Cesenatico – (FC) 
Tel. 0547 83654

Öffnungszeiten: täglich von 10 – 19 Uhr Eintritt: 19 Euro/Tag für Erwachsene (15 Euro/Kinder) – der Eintritt am nächsten Tag ist kostenlos. Samstag ist Familientag (Erwachsene 10 Euro, Kinder 7 Euro) Extras: Liegestuhl bzw. Sonnenschirm kosten jeweils 3 Euro extra. Parkplätze sind kostenlos. Es gibt auf dem Gelände mehrere Snackbars, Speisen und Getränke können aber auch mitgebracht werden.

Rutsche im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Der erste Blick täuscht – die Rutsche ist viel schneller als sie aussieht 😉

Weitere Ausflugsziele an der Adria:

Vom Wasserpark Atlantica in Cesenatico ist es nicht weit zum sehenswerten Schmetterlingshaus Casa delle Farfalle in Cervia. Aber auch das Küstenhinterland – vor allem das Dörfchen San Leo – ist wirklich sehenswert.

Riesiger Wal im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Riesig! Der Wal im Wasserpark Atlantica in Cesenatico

Wir bedanken uns bei Riviera dei Parchi für die freundliche Unterstützung.

Hinterlasse einen Kommentar