Was macht glücklich auf Reisen?

by Antje Gerstenecker

Die ganze Welt tanzt zum Superhit „Happy“ von Pharrell Williams. Davon inspiriert will Reisebloggerin Christina (Reisemeisterei) im Rahmen ihrer Blogparade wissen, was macht eigentlich glücklich auf Reisen?

Reisen macht mich glücklich

Im Normalfall macht mich schon das Reisen selbst glücklich. Ich liebe es unterwegs zu sein, ich mag das pulsierende Leben am Flughafen, fahre gerne durch schöne Landschaften  und genieße das Gefühl, dass die Welt in diesen Momenten für mich ein ganz klitzekleines bisschen kleiner wird und ich neue Eindrücke sammeln kann.

Ein ruhiges Plätzchen mit schöner Aussicht

Ich mag es, neue Gerichte auszuprobieren, über Märkte zu schlendern, neue Menschen und ihre Kulturen kennen  zu lernen. Aber am glücklichsten macht es mich, einfach den Blick über neue Landschaften und Städte schweifen zu lassen. Ob über Paris, London oder New York, die Steppen Kenias oder die Klippen Cornwalls, das Alpenpanorama, den brasilianischen Regenwald oder die Sumpflandschaften Floridas – und das alles am liebsten von einem ruhigen, einsamen Plätzchen aus.

P1030402

Mit Kindern die Welt neu entdecken

Seit ich mit meiner Familie reise, sind noch viele weitere schöne Glücksmomente dazu gekommen. Es ist einfach unbeschreiblich schön, Reiseziele mit Kindern zu entdecken. Dabei ist es völlig egal, ob es ein unbekanntes oder ein bereits bekanntes Ziel ist, denn mit Kindern erlebt man selbst den Garten vor der Tür völlig neu. Mich macht es glücklich, die Welt durch die Kinderaugen nochmal neu zu entdecken. Dabei kommen von Jahr zu Jahr völlig neue Eindrücke hinzu. Wir stellen fest, dass wir seither viel intensiver reisen. Viel mehr auf die kleinen Dinge am Wegesrand achten, viel mehr Menschen kennen lernen und nicht zuletzt jede Menge Spaß haben.

Kostbare Momente auf Reisen

Die Urlaubszeit ist die Zeit, in der wir uns viel mehr auf unsere Kinder und unser Familienleben einlassen können als im ganz normalen Alltag – ohne Ablenkung durch den täglichen Stress durch Schule, Beruf, Haushalt etc. – und das genießen wir in vollen Zügen. Wir schaffen uns auf Reisen unvergessliche gemeinsame und intensive Momente. Und genau die machen uns glücklich!

Was andere Blogger auf Reisen glücklich macht? Schaut doch mal bei der Blogparade der Reisemeisterei vorbei, dann erfahrt ihr mehr. Oder besser noch: nehmt selber teil und lasst uns an eurem Reiseglück teilhaben.

6 Kommentare

blank
Ulrike Hecker 18. März 2014 - 09:30

Interessante Gedanken! LG Ulrike

Reply
blank
Meehr erleben, Reisen mit Kindern 19. März 2014 - 11:30

Vielen Dank, liebe Ulrike. Habe mir gerade deinen Beitrag zur Blogparade durchgelesen – wie schön, dass du ein Reiseziel gefunden hast, dass dich rundum glücklich macht!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar