Familienurlaub im Göbels Hotel Rodenberg

by Antje Gerstenecker

Ihr sucht für den nächsten Familienurlaub ein gepflegtes Wellness-Hotel in schöner Lage, in dem es tolle Einrichtungen für Kinder gibt? Dazu ein schönes Schwimmbad, einen Pony-Reitstall und leckeres Essen? Viel Platz zum Spiele und Toben und schöne Ausflugsziele in nächster Nähe? Dann haben wir einen tollen Tipp für euch: das Göbels Hotel Rodenberg. Hier können Eltern und Kinder einen erholsamen und gleichzeitig aktiven Urlaub erleben. Wir hätten es schon viel früher entdecken sollen, denn genau so ein Hotel haben wir immer gesucht, als unsere Kinder noch kleiner waren.

Aussenansicht des Göbel Hotels Rodenberg in Rotenburg an der Fulda

Das Göbels Hotel Rodenberg hat für Familien viel zu bieten

Das Göbels Hotel Rodenberg hat viel zu bieten

Schon bei der Anfahrt wird klar, dass das Göbels Hotel Rodenberg einiges zu bieten hat. Zum Hotelkomplex gehören mehrere Gebäude, die sich eng an den steilen Hang, mit herrlichem Blick auf das mittelalterliche Städtchen Rotenburg an der Fulda, schmiegen. Die Eingangshalle ist riesig, aber einladend. In der Mitte steht ein großer weißer Flügel, daneben eine gemütliche Sitzecke mit offenem Kamin. Gleich nebenan befindet sich der Speisesaal – oder besser gesagt eine Vielzahl größerer und kleinerer Speiseräume.

Familiensuite im Göbels Hotel Rodenberg

Wohnbereich in der Familiensuite

Schöne Familien-Suiten und liebevolle Details

Unser Zimmer befindet sich in einem Nebengebäude. Wir wohnen in einer der neuen Familien-Suiten. Sie bestehen aus zwei separaten Schlafräumen sowie einem großen Ess-/Wohnbereich, einem Bad und einer separaten Toilette neben dem Elternschlafzimmer. Die Einrichtung ist ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern abgestimmt. Im Kinderzimmer gibt es ein zusätzliches Holz-Gitterbett, im Bad stehen ein Hocker vor dem Waschbecken und ein Kindertoilettensitz bereit. Die größeren Kinder freuen sich über den riesigen Fernseher im Wohnzimmer und über den eigenen Fernseher im Kinderzimmer. Zudem steht ein Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel auf der Kommode und auf den Kopfkissen der Kinderbetten liegt neben dem Gummibärchen-Betthupferle eine Gute-Nacht-Geschichte bereit.

Schlafzimmer im Göbels Hotel Rodenberg in Rotenburg an der Fulda

Schlafzimmer mit schönem Ausblick

Eine Küche im Schrank und eine herrliche Aussicht

Versteckt in einem lila Schrank finden wir die voll ausgestattete Küchenzeile. Die Kinder sind begeistert – eine Küche im Schrank, das hat man auch nicht alle Tage! Voller Begeisterung öffnen sie alle anderen Schränke – man weiß ja nie, was sich da sonst noch so findet. Aber die Ausbeute ist dann doch recht mager – es finden sich keine weiteren Überraschungen in den Schränken. Dafür wird der Balkon genau inspiziert. Man kann rund um das Zimmer herumlaufen – und hat noch dazu eine fantastische Aussicht auf das mittelalterliche Städtchen Rotenburg an der Fulda und umliegende Mittelgebirgslandschaft. Wir genießen erst einmal einen Kaffee mit Aussicht, bevor wir uns auf Erkundungstour durch das Hotel begeben.

Koala Kids World heißt der riesige Indoor-Spielplatz im Goebels Hotel Rodenberg bei Rotenburg an der Fulda

Koala Kids World – ein riesiger Indoor-Spielplatz

In der Koala Kids World im Göbels Hotel Rodenberg gibt es viele verschiedene Spiel- und Kletterlelemente

In der Koala Kids World gibt es viele verschiedene Spiel- und Kletterlelemente

Viel Spaß in der Koala Kids World

Erste Station: klar, Koala Kids World! Der riesige Indoor-Spielplatz ist den Kindern natürlich sofort aufgefallen. Und er hält, was die Bilder versprechen. Sämtliche Spielgeräte sind sehr gepflegt und sehr sauber. Dabei ist viel Abwechslung geboten: es gibt eine Hüpfburg, eine Kletterwand, eine Trampolinanlage, ein Klettergerüst mit Wellenrutsche und Tarzan-Lianen, eine Bällebad, Riesenbausteine und allerlei witzige Fahrzeuge und Bewegungsspiele. Gleich nebenan können die Eltern im Cafe gemütlich Kaffee trinken und die Kinder beim Spielen beobachten. Kinder ab 7 Jahren dürfen mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern auch alleine in die Koala Kids World (Vordrucke gibt es im Eingangsbereich). Die Anlage gefällt uns ausgesprochen gut. Den Kindern wegen der vielfältigen Spielmöglichkeiten, uns Eltern, weil sie sehr sauber und vor allem auch der Geräuschpegel recht niedrig ist. Perfekt ist der Spielplatz für Kinder von ca. 2 – 7 Jahren geeignet. Aber auch ältere Kinder finden durchaus die eine oder andere Beschäftigung. Es gibt übrigens auch einen kleinen Außenbereich mit diversen Spielgeräten.

Himmelbett am Pool im Göbels Hotel Rodenberg bei Rotenburg an der Fulda

Himmelbett am Pool

Märchenhafte Poollandschaft im SPA-Bereich

Sehr schön gelungen ist der SPA-Bereich im Göbels Hotel Rodenberg. Umgeben von einer Felslandschaft, Himmelbetten und Poolliegen wirkt der Pool wie eine tropische Badelagune. Auch Abwechslung ist geboten: ein Strömungskanal, Wasserfälle und -fontänen sowie ein Whirlpool bieten Badespaß für Groß und Klein. Ganz besonders zauberhaft wirkt der Pool am Abend. Dann ist der ganze Bereich nur sehr dezent, dafür aber in wechselnden Farben beleuchtet. Die Kinder fühlten sich wie ins Märchenland versetzt – ähm… nicht nur die Kinder. Auch wir Eltern haben diese faszinierende Atmosphäre sehr genossen. Gleich nebenan befindet sich die sehr ansprechend gestaltete Saunalandschaft. Hier gefiel uns vor allem der Ruhebereich mit den, an der Decke befestigten,  “Schwingliegen”. Der SPA-Bereich ist übrigens bis 23.00 Uhr geöffnet – perfekt also für eine Runde Schwimmen und Entspannen nach dem Abendessen. Und ganz ehrlich, zur späten Stunde ist hier am Allerschönsten!

Beleuchteter Pool im Göbels Hotel Rodenberg bei Rotenburg an der Fulda

Romantisch: Pool im magischen Licht

Pool am Abend im Göbels Hotel Rodenberg bei Rotenburg an der Fulda

Am Abend wird die Poollandschaft zur Märchenwelt

Entspannen im Wellness-Bereich

Sehr zu empfehlen ist auch der Besuch im Beauty- und Wellness-Bereich. Hier werden die verschiedensten Behandlungen wie Bäder, Massagen und Gesichtsbehandlungen angeboten. Für Kinder gibt es spezielle Krabbelmassagen mit Schoko-Öl. Unsere Tochter war hin und weg und schmolz förmlich dahin. Das kann ich sehr gut nachvollziehen, denn ich genoss meine Venusmuschel-Massage mit warmem Kräuteröl auch sehr. So herrlich entspannt fühlte ich mich schon lange nicht mehr. 🙂

Kids Hot Chocolat

Das lieben kleine Wellness-Fans: Massage mit warmem Schoko-Öl. Bildnachweis: Göbel Hotels*

Ponys und Ziegen auf der Rodenberg Alm

Die Ponys Sammy und Lizzy mit ihren Ziegenfreunden

Die Ponys der Ponderosa-Ranch

Gleich neben dem Hotel gibt es die Ponderosa-Ranch. Die Familie Cartwright sucht man hier vergeblich. Dafür warten die beiden kleinen Ponys Sammy und Lizzy auf ihren Einsatz. Hier wird nämlich Ponyreiten für Kinder angeboten. Bei schönem Wetter geht es in die schöne Umgebung des Hotels und bis hinüber zur Rodenberg-Alm. Bei schlechtem Wetter steht eine Reithalle zur Verfügung. Ein tolles Erlebnis für Kinder von ca. 3 – 8 Jahren. Ihre Pausen verbringen die beiden Ponys zusammen mit den Ziegen auf der Rodenberg Alm, die etwas 10 Minuten entfernt liegt.

Die Hütte der Rodenberg-Alm bei Rotenburg an der Fulda

Die Rodenberg-Alm

Die Rodenberg-Alm ist einen Ausflug wert!

Wer seinen Urlaub im Göbels Hotel Rodenberg verbringt sollte auf jeden Fall einmal die Alm besuchen. Unglaublich, aber hier fühlt man sich wie in die Alpen versetzt. Die Hütte samt Dekoration lässt auf zünftige Après-Ski-Abende und Hüttengaudi hoffen. Entsprechend deftig ist auch die Speisekarte. Im Außenbereich gibt es eine große Terrasse und einen kleinen Spielplatz. Hier kann man sehr schön sitzen und den Blick über die Wiesen und Wälder streifen lassen – und sich vorstellen, man sei mitten in den Alpen.

Hütte der Rodenberg Alm bei Rotenburg an der Fulda

Zünftige Inneneinrichtung

Waldspielplatz bei der Rodenberg Alm bei Rotenburg an der Fulda

Der Spielplatz bei der Rodenberg Alm

Unser Fazit:

Wir haben ein verlängertes Wochenende im Göbels Hotel Rodenberg verbracht und haben uns rundum wohl gefühlt. Obwohl das Hotel während unseres Besuchs sehr gut gebucht war, verteilten sich die Hotelgäste so, dass man das nicht merkte.  Die Familien-Suite war sehr gemütlich, sauber, gut ausgestattet und schön groß. Das Freizeitangebot ist sehr vielfältig und ideal für Familien. Ganz wichtig: man ist hier völlig wetterunabhängig!

Unsere Tipps:

– Für den Besuch im Koala Kids Club Stoppi-Socken mit einpacken

– Einen Besuch auf der Rodenberg Alm einplanen – egal wie das Wetter ist!

– Nach dem Abendessen ins SPA – ein Bad in märchenhafter Beleuchtung – da schläft man doppelt gut!

– Wer gerne eine Runde auf der hauseigenen Kegelbahn spielen möchte, sollte die Bahn möglichst frühzeitig reservieren

– Massagen, Bäder und andere Beauty-Behandlungen im voraus buchen

– Einen Bummel im Fachwerkstädtchen Rotenburg an der Fulda einplanen

Nostalgisches Fahrrad im Vintage Look vor der Rodenberg Alm

Fahrrad vor der Rodenberg Alm

Witzige Barhocker auf der Rodenberg Alm bei Rotenburg an der Fulda

Durch und durch im Alpenstil: Barhocker auf der Rodenberg Alm

*Hinweis: Ausnahmsweise muss ich hier auf ein Archivbild von Göbel Hotels zurückgreifen, da ich Bilder von meinen Kindern nur mit deren Einverständnis veröffentliche.

Wir bedanken uns bei Göbel Hotels für die freundliche Einladung.

Den tollen Hoteltipp haben wir übrigens von den  Urlaubs- und Wellnessexperten von SPANESS – dort findet ihr noch viele weitere Empfehlungen, schaut doch mal rein!

2 Kommentare

blank
Liza 2. Oktober 2014 - 14:25

Hallo,
das klingt so, als hättet ihr einen wirklich schönen Urlaub gehabt. Das Göbels Hotel werden wir uns auf jeden Fall auch merken.

Grüße,
Liza

Reply
blank
Antje Gerstenecker 2. Oktober 2014 - 14:39

Hallo Liza,
ja, das hatten wir. Wir wünschen euch viel Spaß in Rotenburg 🙂
LG Antje

Reply

Hinterlasse einen Kommentar