Bubble Room Captiva Island – Hier ist das ganze Jahr Weihnachten

by Antje Gerstenecker
Bubble Room Captiva Island

Nein, es geht nicht in den Zirkus – der Bubble Room ist ein Restaurant, wenn auch ein ganz besonderes

Der Bubble Room auf Captiva Island ist weit über die Grenzen Floridas bekannt. Wer mit Familie in Fort Myers und Umgebung unterwegs ist, sollte in diesem außergewöhnlichen Restaurant auf jeden Fall einen Zwischenstopp einlegen! Allerdings muss man vorher unbedingt einen Tisch reservieren – wer spontan vorbeikommt, hat kaum eine Chance auf einen der begehrten Tische.

Bubble Room Captiva Island

Quietschbunter Eingang in die Fantasiewelt des Bubble Rooms

Eine unfassbare Kitschsammlung

Schon von weitem merkt man, dass sich hinter der quietschbunten Fassade des Bubble Rooms und der wilden Gartengestaltung kein gewöhnliches Restaurant verbirgt. Was eher wie der Eingang zu einem Kindergarten aussieht, entpuppt sich als Tor zu einen völlig verrückten Fantasiewelt. Noch nie habe ich so eine willkürliche Ansammlung von Kitsch gesehen. Schräge Fundstücke, alte Spielsachen, nostalgische Puppen, Gartenzwerge, Spielzeugmöbel – die unfassbare Mischung verschlägt einem glatt den Atem.

Bubble Room Captiva Island

Im Bubble Room ist das ganze Jahr Weihnachten

Im Bubble Room ist das ganze Jahr Weihnachten

Ein Zimmer im Bubble Room ist komplett dem Thema Weihnachten gewidmet – hier gibt es nicht nur einen prächtig geschmückten Tannenbaum, sondern auch Santa Claus und all seine Weihnachtswichtel sind höchstpersönlich anwesend. Man mag hier einfach nur still stehen und staunen!

Bubble Room Captiva Island

Kein Kitsch ist zu kitschig für den Bubble Room…

Essen wird glatt zur Nebensache

Aber eigentlich sind wir ja zum Essen gekommen. Mitten in diesem merkwürdigen Sammelsurium befinden sich die Tische des Bubble Rooms. Natürlich hat es der Kitsch sogar bis unter die gläsernen Tischplatten geschafft. Und man ist so damit beschäftigt, das Arrangement unter Glas zu bewundern, dass man kaum dazu kommt, die Speisekarte zu studieren.

Bubble Room Captiva Island

Das Schild an der Strasse ist relativ unauffällig…

Leckeres Essen und unglaubliche Desserts

Die Karte bietet typisch amerikanische Küche- und das Essen war wirklich lecker. Obwohl es in der skurrilen Umgebung des Bubble Rooms zur Nebensache wird, was sich auf dem Teller befindet. Die Top-Attraktion ist sicher der Dessert-Wagen, auf dem sich unglaublich riesige und wild verzierte Kuchen befinden – etwas zu süß für meinen Geschmack.

Bubble Room Captiva Island

Für Kinder gibt es auch eine passende Aufbewahrung 😉

Das Preis-Leistungsverhältnis passt

Wie überall auf Captiva Island, sind auch hier die Preise etwas höher angesiedelt. Aber aufgrund der Bekanntheit des Restaurants waren wir trotzdem positiv überrascht und man kann sagen, dass das Preis-Leistung-Verhältnis durchaus gerechtfertigt ist.

Bubble Room Captiva Island

Sind wir denn im Zwergenland?

War es nur ein Traum?

Bevor man geht, sollte man unbedingt nochmal einen kleinen Rundgang durch das Restaurant machen – noch diese Kitschwelt des Bubble Rooms ein bisschen auf sich wirken lassen, bevor es wieder raus, in die strahlende Florida-Sonne, geht. Denn spätestens dann kommt einem der Restaurantbesuch wie ein Traum vor…

 

Hinterlasse einen Kommentar