Cervia: Casa delle Farfalle – im Reich der Schmetterlinge

by Antje Gerstenecker
Casa delle Farfalle, Schmetterlingshaus in Ceriva Milano Marittima

Mitten im Dschungel – auf der Suche nach Schmetterlingen

 

Ein Besuch des Casa delle Farfalle (Schmetterlingshaus) in Milano Marittima bei Cervia ist ein faszinierender Ausflug ins Reich der Schmetterlinge. In einem über 500 Quadratmeter großen Gewächshaus leben hunderte tropische Schmetterlinge in einer perfekt nachgebildeten Umgebung. Das feuchtwarme Klima bietet ihnen optimale Lebensbedingungen. Die Besucher können hier nicht nur die Schmetterlinge aus nächster Nähe beobachten, sondern auch zahlreiche tropische Pflanzen und exotische Blumen bewundern.

Casa delle Farfalle, Cervia, Milano Marittima,

Bunter Schmetterling im Casa delle Farfalle in Cervia

 

Gut getarnte Schmetterlinge

Wir erreichten das Casa delle Farfalle am späten Nachmittag. Außer uns waren nur wenige andere Besucher da. Perfekt Bedingungen also, ganz in Ruhe in die Welt der Schmetterlinge einzutauchen. Schon beim Betreten des riesigen Gewächshauses flattern die ersten Schmetterlinge um uns herum. Man muss den Blick erst etwas schärfen, aber mit ein bisschen Übung entdeckt man plötzlich unzählige Schmetterlinge – große, kleine, farbenprächtige und dezent gemusterte. Manche so gut getarnt, dass man sie erst auf den dritten Blick entdeckt (die besonders gut getarnten haben wir wahrscheinlich gar nicht erst gesehen…).

Perfekt getarnter grüner Schmetterling im Casa delle Farfalle in Cervia, Milano Marittima

Perfekt getarnt

Auch Tuchfühlung mit den zauberhaften Schmetterlingen

Immer wieder flatterten die Schmetterlinge ganz nahe an uns vorbei – und plötzlich landete einer auf der Hand unserer Tochter. Eine ideale Gelegenheit den riesigen Schmetterling ausgiebig von allen Seiten und aus nächster Nähe zu betrachten. Dem Schmetterling schien die Aufmerksamkeit zu gefallen, er blieb ganz lange bei uns und ließ sich sogar ein ganzes Stück durch das Schmetterlingshaus tragen.

Casa delle Farfalle, Cervia, Milano Marittima

Ein zutraulicher Schmetterling genießt die Aufmerksamkeit

 

Kind trägt Schmetterling, Casa delle farfalle, Cervia, Milano Marittima

Schon mal einen Schmetterling so nah gesehen?

 

Insektenhaus und tropische Pflanzen

Im Schmetterlingshaus kann man zudem natürlich auch jede Menge tropische Pflanzen kennenlernen – ganz spannend für die Kids waren vor allem die fleischfressenden Pflanzen. Aber bei all den farbenprächtigen Flattertieren muss man schon zugeben, dass die Pflanzen etwas untergehen. Gleich nebenan befindet sich das Insektenhaus. Hier kann man kleine und große Insekten bestaunen. Ameisen, Kakerlaken, Gottesanbeterinnen, Bienen und viele mehr. Alle sehr ansprechend präsentiert – leider sind alle Informationen ausschließlich auf italienisch. Daher hielt sich der Lerneffekt etwas in Grenzen. Im Außenbereich gibt es einen botanischen Lehrpfad und ein weiteres Schmetterlingshaus mit heimischen Arten, das auf jeden Fall auch einen Besuch lohnt.

Casa delle Farfalle – unsere Fazit:

Das Schmetterlingshaus ist ein perfektes Schlechtwetterprogramm und eine schöne Alternative zum täglichen Strandbesuch. Wer noch auf der Suche, nach einem sinnvollen Souvenir ist, sollte einen Blick in den kleinen aber sehr gut sortierten Shop im Eingangsbereich werfen. Kostenlose Parkplätze sind direkt vor dem Casa delle Farfalle vorhanden.

Weitere Informationen zum Casa delle Farfalle & Co.

 

Öffnungszeiten:

März, Oktober und November: Dienstag – Sonntag –  9.30 – 12.30 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr

April, Mai und September: Dienstag – Sonntag – 9.30 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr

Juni, Juli und August: täglich – 9.30 – 12.30 Uhr und 14.30 – 19.00 Uhr

 

Preise:

Schmetterlingshaus: 8 Euro (ermäßigt 7 Euro)

Insektenhaus: 6 Euro (ermäßigt 5 Euro)

Kombikarte Schmetterlingshaus und Insektenhaus: 11 Euro (ermäßigt 9,50 Euro)

Familienkarte: 35 Euro

 

Adresse

Butterfly House & Co.
Via Jelenia Gora 6 / A 48015 Milano Marittima (RA), Tel 0544 995671

 

Noch mehr Tipps für die Adria gefällig?

Wir wohnten während unseres Aufenthalts in Cesenatico im Ricci Hotel Valverde – einem sympathischen Familienhotel und ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Auf jeden Fall besuchen: die Altstadt von Cesenatico mit ihrem historischen Hafen, der von Leonardo da Vinci entworfen wurde. Auch das historische Bergdorf San Leo müsst ihr unbedingt sehen. Und jede Menge Wasserspaß gibt es im Wasserpark Antlantica in Cesenatico.

 

Schmetterling im Casa delle Farfalle in Cervia, Milano Marittima

Casa delle Farfalle

 

Hinterlasse einen Kommentar