Schwarzwald: Parkhotel Luise in Bad Herrenalb – Wellness und Afrika-Flair

by Antje Gerstenecker
blank

Werbung.

Während unseres Wander-Wochenendes haben wir im Parkhotel Luise in Bad Herrenalb übernachtet. Das Hotel liegt etwas erhöht über dem Kurpark und bietet einen schönen Ausblick über Bad Herrenalb.

Afrikanisches Flair im Schwarzwald

Schon beim Betreten der Rezeption fühle ich mich sofort heimisch. Ein wilder Stilmix aus afrikanischen und asiatischen Elementen sorgt für viel Gemütlichkeit. Besonders angetan haben es mir die tollen Zebra-Sessel mit integriertem Tischchen – die würden auch wunderbar in meine Wohnung passen und meine Möbel aus Kenia perfekt ergänzen.

Neu renovierte Zimmer

Das Hotel wurde in den 1980er Jahren erbaut und wechselte mehrmals den Besitzer. Heute ist das Hotel in der Hand eines privaten Investors und die 136 Zimmern wurden renoviert. Aktuell wird noch gebaut – im 5. Stock entstehen neue Suiten.

Unser Zimmer befindet sich im 4. Stock. Es ist ideal für Familien, da der Wohnbereich, der durch einen offenen Durchgang vom Schlafbereich getrennt ist, zu einem 2. Schlafzimmer umfunktioniert werden kann. Das Schlafsofa ist groß und bequem, so dass auch größere Kinder hier sehr bequem schlafen können. Von unserem Balkon haben wir einen schönen Blick über das Tal.

Parkhotel Luise mit Pool und Wellness-Bereich

Zum Hotel gehören auch ein Wellness-Bereich, eine Schönheitsfarm und ein Pool. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Gästezahl dort jeweils begrenzt und es empfiehlt sich, vorab einen Zeitslot zu reservieren um auch wirklich zum gewünschten Termin das Schwimmbad oder die Sauna nutzen zu können.

Super fanden wir die langen Öffnungszeiten des Swimming Pools – von 7 Uhr morgens bis 22 Uhr abends kann man schwimmen gehen. Wir haben unsere Zeit im Pool ab 21 Uhr sehr genossen. Wenn es dunkel ist, wird das Wasser in immer wieder neuen Farben beleuchtet – ein schönes Erlebnis nicht nur für die Kinder. Anschließend plumpsen wir nach einem anstrengenden aber erlebnisreichen Tag müde aber glücklich in unsere bequemen Betten und schlafen wie die Murmeltiere.

Das Hygienekonzept wird auch beim Frühstück gut umgesetzt – allerdings kann das zu Wartezeiten am Buffet führen. Dort bestücken freundliche Mitarbeiter die Teller ganz nach Wunsch. Die Auswahl ist groß und lecker. Unser Tipp – versucht vor 8.30 Uhr im Frühstücksraum zu sein um Wartezeiten zu vermeiden.

Ideale Lage: Parkhotel Luise in Bad Herrenalb

Am nächsten Tag schauen wir uns noch den Hotelgarten an. Hier kann man wunderbar relaxen. Der Garten ist zweigeteilt – für die Gäste des Wellnessbereichs steht ein eigener Abschnitt zur Verfügung.

Vom Parkhotel Luise in Bad Herrenalb geht man nur wenige Minuten hinab zum Kurpark, zur Klosteranlage und zu Geschäften, Cafés und Restaurants. Im Kurpark gibt es auch einen schönen großen Spielplatz!

Wir haben uns im Parkhotel Luise sehr wohl gefühlt und können es rundum für Paare und Familien gleichermaßen empfehlen. Ein schönes Hotel in idealer Lage für einige entspannte und erlebnisreiche Tage gleichermaßen in Bad Herrenalb.

Was man in Bad Herrenalb so unternehmen kann, erfahrt ihr hier.

Eine tolle Familien-Wanderung ist die Tour auf dem Wildkatzenpfad.

Wildromantische Wanderung zur Teufelsmühle bei Bad Herrenalb

Hinweis: Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer Recherchereise im Auftrag des Tourismus- und Stadtmarketings Bad Herrenalb.

Hinterlasse einen Kommentar