Welch ein Duft!!! Gebrannte Mandeln selber machen…

by Antje Gerstenecker
blank

Zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt oder den Jahrmarkt, gehört der Duft von gebrannten Mandeln einfach dazu. Wie wäre es aber, die Leckerei ganz einfach und schnell daheim herzustellen? Gebrannte Mandeln sind ein tolles Geschenk für liebe Freunde und wetten, dass sie der Hit bei jeder Party und bei jedem Kindergeburtstag sind?

Gebrannte Mandeln aus dem Thermomix

Sicher kann man die Mandeln auch in der Pfanne zubereiten – aber ich habe es mir einfach gemacht und den Thermomix genutzt. Ich habe ein bisschen rumprobiert und so schmecken sie uns am besten:

Zubereitungszeit: 30 Minuten + Abkühlzeit

Zutaten:

  • 200 Gramm ungeschälte Mandelkerne
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 10 Gramm Butter
  • 20 Milliliter Wasser

Mandelkerne, Zucker, Zimt, Butter und 10 ml Wasser in den Mixtopf geben. Deckel samt Messbecher drauf und 5 Minuten/Varoma/Rührstufe/1

Den Rest des Wassers zugeben, Messbecher einsetzen und 10 Minuten/Varoma/Rührstufe/1

In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen (180 Grad Umluft).

Dann die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben – nicht wundern, die Mandeln sind jetzt eine noch feuchte und klumpige Masse. Etwa 15 Minuten trocknen lassen und dabei die Mandeln immer wieder wenden (Vorsicht: leider habe ich eine Ladung verbrennen lassen – das geht leider ganz schnell – also behaltet die Mandeln im Auge…). Durch das Wenden lösen sich die Mandeln voneinander. Wenn sie “trocken” aussehen, Backofen ausschalten und das Blech herausnehmen. Die Mandeln komplett abkühlen lassen – erst dann sind sie knusprig.

Die abgekühlten gebrannten Mandeln in kleine Tütchen oder Gläser abfüllen.

 

PS: Kauft am besten gleich die doppelte Menge – die Mandeln wurden hier so schnell aufgegessen, dass ich gar nichts mehr übrig hatte für die vorbereiteten Tütchen und Gläser…

Noch ein Tipp: Wenn es besonders Weihnachtlich schmecken soll, gebt statt 1 TL Zimt, jeweils einen halben TL Zimt und Lebkuchengewürz dazu.

 

Hinterlasse einen Kommentar