Thermen von Bibione: Entspannung und Wellness

by Antje Gerstenecker

Direkt an der Strandpromenade von Bibione, nur wenige Minuten vom Aparthotel Imperial, befinden sich die Thermen von Bibione (Bibione Thermae). Wellness-Fans finden hier  ein entspanntes Kontrastprogramm zum Strandleben. Im warmen Thermalwasser relaxen oder eine der zahlreichen Massagen oder Anwendungen genießen – hier kann man die Seele so richtig baumeln lassen.

Bibione Thermae

Im Innenbereich des Termalbades von Bibione

Die Schlümpfe von Bibione

Die Thermen von Bibione dürfen auch von Kindern besucht werden, das macht einen Besuch – vor allem in der Vor- und Nachsaison, wenn das Wasser in den Pools oder im Meer zu kühl ist, zu einem attraktiven Ausflugsziel für Familien. Toben darf man hier freilich nicht, aber auch die Kinder schätzten bei unserem Besuch das entspannte Bad im badewannenwarmen Wasser. Sehr witzig fanden sie übrigens, dass beim Betreten der Bibione Thermae alle mit Bademützen in verschiedenen Farben ausgestattet wurden. Mit den Bademützen sahen wir eindeutig aus wie Schlümpfe – die Fotos ersparen wir euch lieber 😉

Bibione Thermae Whirlpool

Whirlpool

Entspannen im Innen- und Außenbereich

Das Thermalbad hat einen Innen- und einen Außenbereich. Bei unserem Besuch regnet es in Strömen, so dass wir nur kurz in den Außenpool schwimmen, um uns die verschiedenen Bereiche anzusehen. Die Liegen nutzen wir dann aber doch lieber im Innenbereich. Ein Strömungskanal, Massagedüsen und Wasserspiele machen das Baden in den Thermen zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

Neues Spa bietet vielfältige Wellness-Angebote

In den oberen Stockwerken befindet sich der neu umgebaute Wellness-Bereich. Hier gibt es verschiedene Saunen, Dampf- und Salzbäder. Das weitgefächerte Behandlungs- und Wellness-Angebot bietet für jeden das passende Angebot. Ich darf eine Fango-Massage genießen – ein Stunde pure Entspannung! Anschließend schwebe ich fast zurück zu meiner Familie…

Viel Platz im Garten der Bibione Thermae

Außenbereich der Thermen von Bibione

Unser Fazit:

Ein Besuch in den Thermen von Bibione ist pure Entspannung! Wer eine der wunderbaren Behandlungen genießen möchte, sollte jedoch sicherstellen, dass die Kinder während dieser Zeit betreut sind. Ein Besuch lohnt sich für Familien vor allem in der Vor- und Nachsaison oder bei schlechtem Wetter, denn dann kann man das warme Wasser der Therme so richtig genießen und hat zudem ein ideales wetterunabhängiges Programm.

Weiter Informationen zu Bibione Thermae:

Adresse: Bibione Thermae, Via delle Colonie 3 – 30020 Bibione (VE), Tel.: +39 0431 44 11 11

Öffnungszeiten

Preise:

Eintritt Thermalbäder: Kinder von 2 – 4 Jahren 4 Euro, Kinder von 5 – 12 Jahren 9 Euro, Erwachsene 13 Euro

Eintritt Thermalbäder & Wellness-Bereich: Nur für Erwachsene 20 Euro

Bibione Thermae

Eichhörnchen scheinen zu den Stammgästen der Bibione Thermae zu gehören…

 

Wir bedanken uns bei Bibione Thermae und der #bibione4love Kampagne für die freundliche Einladung.

Hinterlasse einen Kommentar