Wutachschlucht – Wanderparadies für Familien

by Antje Gerstenecker

 

blank

Ein Fernsehbericht über die Wutachschlucht im Hochschwarzwald beeindruckte uns sehr. Die Bilder waren wirklich toll, vor allem wurde die Schlucht auch als ideales Wanderparadies für Familien beschrieben. So setzten wir unsere Pläne kurz darauf in die Tat um.

blank

Unsere Kinder waren von der Idee überhaupt nicht begeistert: „Ich will aber nicht wandern“,  beschwert sich unsere Tochter. „Mir tun aber jetzt schon die Füße weh“ jammert unser Sohn auf der Fahrt in den Schwarzwald – und wir waren noch weit von der Wutachschlucht entfernt… Na toll, das kann ja heiter werden!

blank

Interessanter Waldlehrpfad bei der Wutachschlucht

Ein kleiner Fehler rettet aber den Tag. Wir fahren auf den „falschen Parkplatz“ – und zwar folgten wir zwischen Mundelfingen und der Wutachmühle dem ersten Hinweisschild zu einem Wanderplatz rechts. Ein bisschen wunderten wir uns schon, warum nur wenige Autos dort parkten. Dann packten wir unseren Rucksack und folgten dem Wanderweg. Erst nach einer Weile wurde uns klar, dass der eigentliche Parkplatz näher an der Wutach im Tal sein musste. Egal – wie folgten dem Weg und kamen auf einen sehr netten Waldlehrpfad. Der Weg führte bergab mitten durch den Wald, vorbei an einem Schild, das auf einen Fuchsbau hinwies. Der Fuchs samt Bau waren zwar nicht zu sehen, aber für die Kinder begann hier das Abenteuer Schwarzwald!

blank

Für Kinder beginnt das Abenteuer Schwarzwald

Schließlich erreichen wir die Wutach – und die Kinder begannen den Wanderweg nach und nach zu lieben. Vergessen waren „keine Lust“ und „Füße weh“! Jetzt galt es verwunschene Holzbrücken zu überqueren, auf Baumstämmen zu balancieren, die Füße ins Wasser zu hängen, Steine am Flussufer zu suchen, seltene Blumen zu entdecken, durch die Felsen zu klettern und und und

blank

Überwältigende Fauna und Flora in der Wutachschlucht

In der Wutachschlucht soll es rund 100 Vogelarten, über 500 Schmetterlingsarten und über 1200 Pflanzenarten geben – wir haben nicht nachgezählt, glauben das aber sofort! An jeder Ecke gab es neues zu Entdecken. Hier kam keine Langeweile auf – ganz im Gegenteil. Dieses wunderschöne wildromantische Flusstal ist besser als jeder Spielplatz. Wir mussten die Kinder am Ende regelrecht zwingen, wieder zurück zum Auto zu gehen, bevor es dämmerte…

Weitere Infos: http://www.hochschwarzwald.de/Wutachschlucht?gclid=CIGWqfLF5LECFQFAzQods2kAbw

blank

blank

blank

 

Hinterlasse einen Kommentar