“Schwäbische Alb oder Cornwall?” Bestell-Aktion für meine Bücher

by Antje Gerstenecker

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – deshalb habe ich mir eine ganz besondere Aktion für meine Bücher “Wanderspaß mit Kindern – Schwäbische Alb” und “Ab in die Ferien – Cornwall & Devon” überlegt:

Als Geschenk verpackt und portofrei bestellen

Bestellt die Bücher direkt bei mir und ich schicke sie euch – auf Wunsch – als Geschenk verpackt direkt an eure Wunschadresse. Das Porto übernehme ich!

Einfacher und bequemer geht es nicht – ihr spart euch den Einkaufsstress und könnt damit nicht zuletzt auch den Autor unterstützen (denn die aktuelle Corona-Krise trifft uns Reiseautoren im Moment ganz schön hart…).

“Wanderspaß mit Kindern – Schwäbische Alb”

Für diesen Familien-Wanderführer für die Schwäbische Alb habe ich 40 Wandertouren in meiner Heimat ausgewählt. Dabei habe ich  darauf geachtet, dass jede Tour Stationen enthält, die Kinder ansprechen. Mal gibt es Höhlen oder Burgruinen zu entdecken, mal wandert man entlang von Bächen und Seen, dann wieder zu tollen Spielplätzen und durch zauberhafte Wälder.

Auf den Weiden gibt es Schafe, Kühe, Ziegen, Esel oder Pferde zu entdecken. Aber auch auf exotische Tiere wie Strauße, Alpakas, Wasserbüffel oder Emus.

Die Touren sind zwischen 2 und 13,5 Kilometer lang – viele davon sind kinderwagentauglich.

Das Buch kostet 15,99 Euro.

“Ab in die Ferien – Cornwall & Devon”

Der Südwesten Englands ist nicht nur ein Traum für Rosamunde-Pilcher-Fans – er ist ein herrliches Urlaubsziel für Familien. 74 kleine Abenteuer, Ausflugsziele und Ideen für unvergessliche Erlebnisse habe ich mit meiner Familie für diese Buch zusammengestellt.

Dramatische Küsten und Traumstrände warten ebenso darauf entdeckt zu werden wie geheimnisvolle Schlösser und Moore, zauberhafte Gärten und versteckte Höhlen. Dieses Buch führt euch auf den Spuren von Sagen und Legenden durch weite Landschaften, in idyllische Fischerdörfer, zu den besten Surfspots, den schönsten Stränden und den atemberaubendsten Aussichtspunkten.

Unterwegs trifft man nicht nur auf Schafe und Kühe, sondern auch auf wildlebende Pferde, Mini-Ponys, Robben und unzählige Meeresbewohner, die man bei Ebbe in den Gezeitentümpel bewundern kann.

Das Buch kostet 15,99 Euro.

blank

Weihnachtsaktion für meine Bücher: Bestellt sie direkt bei mir und erhaltet sie portofrei und weihnachtlich verpackt!

Ganz einfach portofrei bestellen

Schreibt mir einfach eine Email an .

Ich benötige folgende Angaben:

  • Welches Buch möchtet ihr bestellen?
  • Wie viele Exemplare?
  • Soll es als Geschenk verpackt sein?
  • Die Adresse, an die ich die Bücher schicken soll

Ihr wollt jemanden überraschen? Kein Problem – ich schicke die Bücher gerne an eure Wunschadresse und füge dem Geschenk gerne einen beschrifteten kleinen Anhänger (Von XXX für XXX) bei. In diesem Fall benötige ich den Namen und die Adresse des Empfängers.

Die Bücher kosten jeweils 15,99 Euro. 

Bezahlen könnt ihr ganz einfach per PayPal oder per Überweisung. 

Ihr Erhaltet von mir eine Bestätigung/Rechnung per Email.

Vielen Dank für eure Bestellung und für eure Unterstützung 🙂

1 Kommentar

blank
JOACHIM GEORG SCHINDLER 6. Januar 2021 - 10:49

Datum: 06. Januar 2021
Beste Neujahrsgrüsse und Wünsche für Gesundheit, Glück und weiterhin viel Erfolg sendet ein zufälliger Leser Ihres Reports mit Fotos vom ehemaligen Africa Safari Club am Mombasa Beach in KENIA. Falls Sie etwa i Frühjahr 1996 oder 1997 im Hotel insbes. CORRL BEACH beruflich tätig waren, sind wir uns mindestens bei der tollen Show im April 1996 oder bei anderer Gelegenheit bestimmt begegnet. In Ihrem interessanten Bericht von 2017 ? schildern Sie auf
nette Art und Weise genau diese Wehmut, die auch mich als Gast bei zwei 5 Wochen Aufenthalten noch bis heute sehr berührt. Auch ich könnte ein Buch schreiben, was ich dort und auf vielen anderen privaten Reisen in verschiedene
ferne Länder an unglaublichen Abenteuern mit vielerlei Kontakten zu den dortigen Menschen erlebt habe.
Da fällt mir jemand ein, den Sie ganz sicher von Mombasa Beach kennen
dürften. Es handelt sich um einen gut deutsch sprechenden Taxifahrer, den ich in 1997 beim Taxiplatz interkIntercontihotel als guten Freund kennengelernt habe.
Er hatte eine schöne langjährige Beziehung zu einer etwas älteren deutschen Dame, die ihn sehr geliebt und deshalb sein Taxi mit Platz und seine eigene Familie finanziert hat.
19996 besuchte ich KENIA das erste Mal und bin mit einem jungen Musiker, der anlässlich der grossen Musikshow als Bandmitglied gewirkt hat, mit der Super Eisenbahn durchs Land gefahren Ich hatte einen zuverlässigen Begleiter und hätte mich ansonsten nicht allein dorthin getraut. Aber auch sonst war es aus los
z.B. in der Tembo Disko und auch im AgajhaAgakhanHospital, wo ich ein polnisches Mädchen von Seeigelstacheln befreite..
Ich habe mir Ii hre Webseite notiert und lese bestimmt noch mehr von Ihnen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund in diesen Tagen der Cholera!
Freundliche Grüsse
Joachim G. Schindler (Bj49,), Email:

Reply

Hinterlasse einen Kommentar