Viel mehr als „nur“ Pflanzen: Naples Botanical Garden

Ein Familienausflug in den botanischen Garten ist vermutlich nicht die erste Wahl, wenn man die Kinder fragt. „Pflanzen anschauen? Wie langweilig…!“ – ist die erste Reaktion unseres Sohnes auf den Vorschlag, den Botanischen Garten in Naples zu besuchen. Wir zeigen ihm einige Bilder der Website. Das Baumhaus, das dort zu sehen ist, lässt ihn dann doch einlenken und wir machen uns am frühen Morgen vom Hotel auf den Weg in den Süden von Naples.

Im September ist es im Naples Botanical Garden ruhig

Wie meistens im September, ist das Wetter an den Vormittagen stabiler und damit trockener, als an den Nachmittagen. Heiß ist es allemal und so versuchen wir die etwas kühleren Stunden am Morgen zu nutzen. Großer Vorteil bei einem Besuch in den Sommermonaten – es sind viel weniger Besucher unterwegs als in den kühleren Monaten. So finden wir einen Parkplatz fast vor der Eingangstür.

Schon beim Betreten des Gartens spüren wir diese eigentümliche Ruhe und Stille. Riesige Palmen, verschwenderisch bunte Blumen, leuchtende Beeren, plätscherndes Wasser, exotische Seerosen und sattgrüne Rasenflächen – Naples Botanical Garden ist ein Fest für alle Sinne.

Wasserspielplatz, Naples Botanical Garden, Florida

Wasserspielplatz zum Abkühlen

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Verschiedene Spiele animieren Kinder zum Entdecken

Schmetterling, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Im Schmetterlingshaus

Hits für Kids – für Kinder gibt es viel zu entdecken

Auf die Kinder warten an jeder Ecke neue Überraschungen. Der Wasserspielplatz mit den kleinen Fontänen ist bei der Hitze natürlich sehr willkommen. Gleich nebenan befindet sich ein Schmetterlingshaus. Wir fühlen uns wie in einer Märchenwelt, als die bunten Falter, rund um uns, förmlich durch die Luft und um die bunten Blumen herum tanzen.

Verschiedene Spiele animieren die Kinder dazu, die Natur mit allen Sinnen zu erkunden. Mal gilt es beim „Nature Bingo“ mit Adleraugen verschiedenste Pflanzen und Details im Naples Botanical Garden zu entdecken, mal wird ein Garten zu einem riesigen 3-D-Suchbild.

Dann müssen Flüsse und Dschungellandschaften über Steine und Kletternetze überwunden werden. Holzstege führen mitten ins geheimnisvolle Dickicht.

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Zur Not kann man auch mit Flip Flops klettern…

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Von Stein zu Stein über den Bach

Steg durch die Wildnis, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Auf Stegen durch geheimnisvolle Landschaften

Traumhaftes Baumhaus und geheimnisvolle Pfade

Endlich entdecken wir auch das Baumhaus, auf das wir so gespannt waren. Ein Holzsteg führt über die Büsche hinweg, durch die Bäume bis hinein ins wirklich entzückende Baumhaus. So eins hätten wir auch gerne im Garten daheim. Natürlich kann man hier noch etwas weiter hoch klettern und dann den großartigen Blick über den Garten genießen. Eine tolle Aussicht hat man auch vom hölzernen Kletterturm nebenan (und für Eltern gibt es ein Bänkchen im Schatten).

Baumhaus, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Favorit der Kinder: der Steg durch die Baumhäuser

Baumhaus, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Kindertraum: so ein Baumhaus hätte jeder gern

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Natürlich kann man auch im Baumhaus klettern

Kletterturm, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Kleiner Kletterturm mit großer Aussicht

Hier fühlen sich auch die ganz Kleinen wohl!

Auch an die ganz Kleinen ist gedacht – sie können im Sand spielen oder beim Blumengießen helfen (Sandspielzeug und Gießkannen sind vorhanden) und natürlich ist hier jede Menge Platz zum Toben. Alles Wege sind übrigens auch kinderwagentauglich.

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Für die Kleinen steht Sandspielzeug bereit

 

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Hier wird der Garten zum 3-D-Suchbild

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Hilfe beim Gießen ist erwünscht

Die Wildnis ist nicht weit…

Wie überall in Florida ist auch hier die Wildnis ganz nah. Und so kann man an einem See mit etwas Glück Wildvögel und sogar Alligatoren beobachten. Hier befinden sich auch Brutplätze einiger Vogelarten und so heißt es an manchen Stellen „gaaaanz leise sein“!

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Manchmal heißt es „leise sein“!

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Im Naples Botanical Garden kann man auch Wildvögel beobachten

Hängematten unter Palmen

Wer müde wird, kann hier stilvoll entspannen. Umgeben von Palmen kann man in Hängematten liegen und träumen. Allerdings will das Entspannen in Hängematten geübt sein – wer hibbelig ist verliert gerne mal das Gleichgewicht und plumpst in den weichen Sand.

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Gar nicht so einfach…

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

… das Entspannen….

Für jeden etwas dabei

Hier findet jeder schnell seinen Lieblingsbereich. Unser Sohn fand Baumhaus und Hängematte großartig, unsere Tochter den japanischen Garten und das Schmetterlingshaus. Wir Eltern genossen die Wege über die Holzstege durch die Sumpflandschaften, die Palmenalleen und den Seerosengarten.

Im Naples Botanical Garden gibt es auch ein Café – in dem wir den Altersdurchschnitt der Besucher massiv senkten – und einen Shop, in dem wir das eine oder andere Geschenk für die Lieben daheim entdeckten.

Perfekt für einen Familienausflug in Naples

Insgesamt ist der Naples Botanical Garden ein wirklich lohnenswertes Ausflugsziel für die ganze Familie. Wir waren im September dort, also in der absoluten Nebensaison. Vermutlich geht es zu dieser Zeit um einiges ruhiger zu als in den kühleren Monaten. Genau das mochten wir aber besonders. So konnten wir die herrlichen Gärten in aller Ruhe genießen und die Kinder hatten Baumhaus, Kletterattraktionen etc. ganz für sich alleine.

Informationen zum Naples Botanical Garden

Für einen Besuch des Naples Botanical Garden solltet ihr mindestens einen halben Tag einplanen.

Adresse: Naples Botanical Garden, 4820 Bayshore Drive, Naples, FL 34112

Öffnungszeiten: täglich 9 – 17 Uhr, dienstags 8 – 17 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene 14.95 USD, Kinder (4 – 14 Jahre) 9,95 USD

Parken:  Kostenloser Parkplatz

Seerosenteich, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Magisch: der Seerosenteich

Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Farbenfrohe Beeren und Blumen

Palmenallee, Familienausflug Naples Botanical Garden, Florida, Kinder

Die Palmenallee (auf dem Rasen kann man übrigens Boule spielen)

Hinweis: Wir danken dem Tourismusbüro Paradise Coast für die freundliche Unterstützung und den tollen Tipp!

Facebook Kommentare

Tags:

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar